P.S. Hi-Tech, Siser Flexfolie 50cm breit

Neuer Artikel

PU Transferfolie für niedrige Press - Temperatur

Mehr Infos

CHF 13,90 inkl. MwSt.

CHF 13,90 pro Laufmeter (Grundpreis)

Mengenrabatt

Menge / LaufmeterPreisSie sparen
5 CHF 13,20 Bis zu CHF 3,50
10 CHF 12,30 Bis zu CHF 16,00
25 CHF 10,90 Bis zu CHF 75,00

Technische Daten

Rollenlänge25m
Rollenbreite50cm

Mehr Infos

Siser P.S. HI-TECH

Flexfolie 50cm breit

Siser Flexfolien

 

Produktbeschreibung

PU Transferfolie für Cad-Cut ® Anwendungen mit rückklebendem Polyesterträger,
gedacht für Applikationen bei niedrigen Temperaturen.
Das Material ist dünn, etwas elastisch und weich im Griff, mit einer hohen Eindringtiefe
ins Gewebe. Spezifisch für technische Gewebe, hauptsächlich Polyesterbasis mit
mögliche Zusätze von Baumwolle und elastisch-art-Fasern. Die niedrigere
Bearbeitungstemperatur erlaubt es keine negative Nebenwirkungen zu haben
(Polierungseffekt, Zerdrückung der Fasern, Reduzierung oder Verlust von bestimmte
Leistungsfähigkeiten des Gewebe, etc.).
Durchschnittliche Stärke: 90 Micron


 

Presseneinstellung
Da unterschiedliche Textilsorten auf dem Markt erhältlich sind, können folgende Einstellungen der Transferpresse lediglich zur Orientierung dienen:

Temperatur: 120°C
Zeit: 15”
Druck: mittel (3÷4 bar)

 

Verarbeitungshinweise

  • Folie spiegelverkehrt schneiden 
  • Entgittern (für eine schnellere und einfache Entgitterung empfehlen wir, das 
  • geschnittene Material für einige Sekunden auf eine warme Oberfläche aufzulegen) 
  • Zusammen mit der Polyester-Trägerfolie auf das Textil auflegen 
  • Transferieren 
  • Die Polyester-Trägerfolie warm oder kalt entfernen

 

Geeignet für:

Baumwolle, Polyester, Lycra, technische Gewebe und Mischung von den genannten.
Das Material ist nicht für Silikon behandelte oder sublimierende Textilien geeignet

 

Waschbeständigkeit: (Bitte erst 24 Stunden nach dem Pressen waschen)

Bitte erst 24 Stunden nach dem Pressen waschen 40°C Max
Bitte benutzen Sie weder Chlorbleiche noch aggressive chemische Wirkstoffe
Chemische Reinigung: nein
Wäschetrockner: ja

 

Wir empfehlen jedoch stets einen Anwendungstest durchzuführen, bevor Sie mit der Produktion beginnen!

7 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...